Suche nach ...

KDOF-A

EinsÀtze in Steyr-Land

Einsatzkarte in Steyr-Stadt

Kommandofahrzeug

Anschaffungskosten € 95.000,-
Taktische Bezeichnung KDOF-A
Funkrufname Kommando Garsten
Besatzung 1:8
Type MAN TGE 3.180 4x4 L2H2
PS / KW 177 / 130
Baujahr 2020
AusrĂŒstung 2x LED Eurosignal Blaulichbalken, 1x LED Kennleuchte rot/grĂŒn, LED-Umfeldbeleuchtung, LED-Verkehrsleiteinrichtung, Einsatztablet, Einsatzleitkoffer, F-KAT Koffer, IT-Ausstattung (Laptop, Drucker, Monitor, mobiles Internet,...), Taktifol, Whiteboard, 2x Digitalfunk-Mobil, 3x DigitalfunkgerĂ€t (HandfunkgerĂ€t), Taschenlampen, Absperrmaterial, Verladeschienen fĂŒr Rollcontainer, Feuerlöscher, Löschdecke, FMD-Rucksack,Markise, 1 Tisch + 2 BĂ€nke.
Einsatzgebiet Einsatzleitung, Mannschaftstransport, Versorgungsfahrzeug, Zugfahrzeug fĂŒr AnhĂ€nger und FRB EinsatzfĂŒhrungsunterstĂŒtzung (EFU) - Abschnitt Steyr-Land Kommandofahrzeug F-Kat Zug II SE

Das neue Kommandofahrzeug inkl. Aus- bzw. Aufbauten wurde bei der Fa. RAI-Technik in Steyr gekauft und aufgebaut. Es handelt sich um einen handelsĂŒblichen MAN TGE 3.180 4x4 mit einem HZGG von 3.500 kg.

FĂŒr uns war es wichtig, dass das Fahrzeug mit Allradantrieb und Automatikgetriebe ausgestattet ist, weil die Topographie in unserer Gemeinde sehr anspruchsvoll ist und wir damit auch unser FRB und den MZA ziehen. Dies wiederum erschwert das Thema mit dem Einhalten des HZGG von 3.500 kg mit voller Besatzung und Beladung vom Fahrzeug. Darum haben wir uns entschieden das verstĂ€rkte Fahrwerk auszuwĂ€hlen um eine Auflastung bis zu 4.000 kg zu ermöglichen.