Suche nach ...

├ťbung und Ausbildung

Pflichtbereichs├╝bung 2022

FF Garsten zur ├ťbersicht

Um immer bestm├Âglich f├╝r die n├Ąchsten gr├Â├čeren Eins├Ątze vorbereitet zu sein, wird in der Gemeinde Garsten normalerweise j├Ąhrlich die Pflichtbereichs├╝bung durchgef├╝hrt.

Jedes Jahr ist eine der 5 Feuerwehren von Garsten f├╝r die ├ťbungsvorbereitung und Ausarbeitung zust├Ąndig. Nach 2 Jahren Pause wegen der Pandemie, konnte diese Woche wieder eine Pflichtbereichs├╝bung in Garsten stattfinden.

├ťbungsannahme war ein Brand am Betriebsgel├Ąnde der Molkerei in Garsten. In einem Geb├Ąude stand das Obergeschoss in Brand und mehrere Personen waren dort eingeschlossen.

Die 6 Atemschutztrupps r├╝ckten zur Personensuche vor, mussten mehrere T├╝ren aufbrechen und retteten 4 Personen aus dem Brandobjekt. Auch ein Atemschutznotfall wurde simuliert. Im Anschluss wurde die Brandbek├Ąmpfung und Entrauchung des Objekts durchgef├╝hrt.

Parallel wurden 3 Personen ├╝ber die 3-teilige Schiebeleiter gerettet und 2 Zubringerleitungen aufgebaut.

Es waren insgesamt 120 Mitglieder der 5 Feuerwehren, von Garsten, die EFU-Einheit der FF Gaflenz, das Atemschutzfahrzeug der FF Steyr und 1 Besatzung des RK Steyr an der ├ťbung beteiligt.

Gro├čen Dank f├╝r die tolle ├ťbungsausarbeitung, danke an die Fa.Berglandmilch f├╝r das zur Verf├╝gung stellen des ├ťbungsobjekts und nat├╝rlich gro├čen Dank an alle Beteiligten f├╝r die gro├čartige ├ťbungsbeteiligung und perfekte Zusammenarbeit!