Suche nach ...

Einsätze

Personenrettung aus unwegsamen Gelände

FF Garsten zur √úbersicht

Heute wurden die Feuerwehren Garsten und Sand um 06:08 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person in die Höllstraße alarmiert.

Bei der Anfahrt zum Einsatzort stellte sich jedoch heraus, dass es sich um eine Personenrettung handelt. Ein Mann war auf einer B√∂schung cirka 20 Meter in die Tiefe abgest√ľrzt und konnte sich auf Grund seiner Verletzungen nicht mehr selbst retten. Die Einsatzkr√§fte der Feuerwehren retteten ihn mit einer Korbtrage und dem Spineboard, danach √ľbergaben sie den Mann dem  Notarztteam, das Ihn erstvorsorgte, danach wurde dann der Verletzte  mit der Rettung ins Krankenhaus gebracht.