Suche nach ...

Einsätze

Feuerwehr Garsten unterst√ľtzt Pyhrn-Eisenwurzen Klinikum

FF Garsten zur √úbersicht

Vier KameradInnen unterst√ľtzten heute diesen Assistenzeinsatz. Unser Beitrag zur Bew√§ltigung dieser Ausnahmesituation.

Seit Samstag, den 28. M√§rz 2020 sind die Freiwilligen Feuerwehren des Bezirks Steyr-Land gemeinsam mit der FF Steyr beim Pyhrn-Eisenwurzen Klinikum Steyr im Einsatz und unterst√ľtzen dabei die Betriebsfeuerwehr und die Krankenhausmitarbeiter bei der Vortriage der Patienten.

Die Feuerwehren werden vor dem Landesklinikum f√ľr die sogenannte ‚ÄěVortriage‚Äú von Personen vor dem Eingang eingesetzt. Dabei werden die ankommenden Personen vor dem Eingang nach einer Checkliste befragt. Zum einen soll dadurch gew√§hrleistet werden, dass Personen nur in dringenden F√§llen Zutritt zum Krankenhaus bekommen. Zum anderen soll bei der Vortriage festgestellt werden, ob es sich bei einer Person um einen SARS-CoV-2 (‚ÄěCoronavirus‚Äú) Verdachtsfall handelt, der dann nur unter Einhaltung spezieller Hygienema√ünahmen und mit Schutzmaske Zutritt erh√§lt.

Die Feuerwehrmitglieder werden vom Krankenhaus mit Mund- und Augenschutz, sowie Handschuhen ausgestattet. Die Einsatzbekleidung wird noch vor Ort gereinigt. Durch diese Schutzma√ünahmen stehen die an der Vortriage beteiligten Einsatzkr√§fte auch f√ľr den Feuerwehrdienst uneingeschr√§nkt zur Verf√ľgung.

Es wird darauf hingewiesen, dass dieser Einsatz definitiv nicht zu den Kernaufgaben der Feuerwehr gehört. Im Sinne eines Assistenzansuchens der Behörde wurde aber seitens Feuerwehr sehr rasch reagiert und die erforderlichen Maßnahmen getroffen.