Suche nach ...

√Ėffentlichkeitsarbeit Veranstaltungen

Erfahrung und frischer Wind

FF Garsten zur √úbersicht

Im Rahmen der jährlichen Vollversammlung wurde das Kommando der Freiwilligen Feuerwehr Garsten neu gewählt. Dabei zeigt sich, was in dieser Feuerwehr tagtäglich gelebt wird: Kameradschaft und Zusammenarbeit zwischen Jung und Alt.

 

Zum Gelingen dieses generationen√ľbergreifenden Zusammenhalts tragen die zahlreichen Schulungen, √úbungen und Ausbildungen bei, bei denen die ‚ÄěJungen‚Äú von erfahrenen Kameraden lernen k√∂nnen und damit f√ľr den Ernstfall optimal vorbereitet werden. 2017 wurden so 23.777 ehrenamtliche Stunden im Dienst f√ľr den N√§chsten geleistet. Bei 67 Eins√§tzen konnten die Professionalit√§t und der hohe Ausbildungsstand unter Beweis gestellt werden.

Ein Hauptanliegen des Kommandanten Christian Aschauer ist es, die Jugend zu f√∂rdern. Neben der erfolgreichen Jugendarbeit wird ein Hauptaugenmerk auf die F√∂rderung junger Kameraden und Kameradinnen gelegt. Wie fruchtbar diese Bem√ľhungen sind, zeigt sich im neuen Kommando und den Funktionen des erweiterten Kommandos. Mehrere F√ľhrungspositionen werden k√ľnftig von jungen Feuerwehrmitgliedern ausge√ľbt, die neue Ideen und viel Engagement in die verantwortungsvolle Arbeit einbringen werden. Dabei stehen ihnen erfahrene Kommandomitglieder wie Kommandant Christian Aschauer, der in seiner Funktion best√§tigt wurde, mit Rat und Tat zur Seite. Die Funktion des Kommandant-Stellvertreters wird k√ľnftig der langj√§hrige Zugskommandant Jochen Schmidauer √ľbernehmen und damit Gebhard Nigsch nachfolgen. Den meisten ist Gebhard Nigsch aufgrund seines Engagements f√ľr den beliebten Feuerwehrball bekannt, der durch seine professionelle Organisation ein Highlight jeder Ballsaison wurde. Die Funktion des Zugskommandanten wird nun Andreas Aschauer √ľbernehmen, der bereits in der Vergangenheit wesentliche Teile der Ausbildung in der Feuerwehr organisiert hatte. Auch die Funktionen des Schriftf√ľhrers und des Ger√§tewarts galt es neu zu besetzen. Nach 20 Jahren legte Michael Zachl seine T√§tigkeit als Ger√§tewart zur√ľck und √ľbergibt diese Aufgaben an Christian Rainer. Tobias Binder l√∂st Markus Sch√∂nleitner als Schriftf√ľhrer ab. Insgesamt pr√§sentiert sich da neu gew√§hlte Kommando als gute Mischung aus Erfahrung und Innovationsgeist, womit der Grundstein f√ľr eine erfolgreiche Zusammenarbeit im Dienste der Bev√∂lkerung gelegt ist.

 

Ehrungen

Folgende Kameraden erhalten durch langj√§hrige Zugeh√∂rigkeit zur Einsatzorganisation Dienstmedaille des Landes O√Ė.

Bezirksmedaille Bronze                                               Andreas Aschauer

Bezirksmedaille Gold                                                      Christian Aschauer

Bezirksmedaille Gold und Ehrendienstgrad                Gebhard Nigsch, Thomas Zachl, Michael Zachl

√ĖBFV Stufe III                                                             Andreas Braml

 

Beförderungen/Verleihung

Feuerwehrmann: Mario Aschauer, Oliver Nagl, Julian Bachmayr, Christian Humer

Oberfeuerwehrmann/Oberfeuerwehrfau: Melanie Bichler, Benjamin Schmalzel

L√∂schmeister: Christoph Hietler                                                           

Oberlöschmeister: Christian Binder

Brandmeister: Karl Karigl                                                        

Oberbrandmeister: Markus Schönleitner, Marko Kastler

 

Details im Jahresbericht: Download