Suche nach ...

Einsätze

Bagger geriet bei Forstarbeiten in Brand

FF Garsten zur √úbersicht

St.Ulrich bei Steyr/Garsten. Nachdem der Baggerf√ľhrer den Brand nicht mehr selbst l√∂schen konnte, setzte er einen Notruf ab und alarmierte die Einsatzkr√§fte.

Die Feuerwehren St. Ulrich, Ebersegg und Kleinraming r√ľckten sofort zum Einsatzort aus und begannen mit der Brandbek√§mpfung. Die wenig sp√§ter nachalarmierte Feuerwehr Garsten unterst√ľtzte die Einsatzkr√§fte mit einem Atemschutztrupp. Die insgesamt 70 Mann konnten den Bagger rasch l√∂schen und mit dem Binden der austretenden Betriebsmittel beginnen. Besonders herausfordernd war die Lage in unwegsamen Gel√§nde, die die Zufahrt zum Einsatzort erschwerte.

 

Auch diesmal zeigte sich die perfekte Zusammenarbeit mehrerer Feuerwehren √ľber die Gemeindegrenzen hinaus, die in √úbungen immer wieder trainiert wird.

Bilder: FF Garsten/Klaus Mader