Suche nach ...

Veranstaltungen

128. Vollversammlung

FF Garsten zur Übersicht

Am 16. MĂ€rz fand die 128. Vollversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Garsten statt. 22.011 freiwillige, unentgeltliche und ehrenamtliche Stunden fĂŒr die Bevölkerung leistete die Feuerwehr Garsten im Jahr 2023.

Daten und Fakten

  • 0
    Stunden
  • 0
    EinsÀtze
  • 0
    Übungen / Schulungen
  • 0
    Leistungsabzeichen

Kommandant Andreas Aschauer konnte bei der 128. Jahresvollversammlung der FF Garsten zahlreiche EhrengĂ€ste begrĂŒĂŸen, darunter BĂŒrgermeister Mag. Anton Silber, VizebĂŒrgermeisterin Mag.a. Katrin Krenn und VizebĂŒrgermeister Michael Steininger, Abschnittsfeuerwehrkommandant BR Thomas Passenbrunner, Bezirksfeuerwehrkommandant Steyr Stadt OBR Gerhard Praxmarer, Abschnittskommandant Steyr Land Thomas Passenbrunner, vom Roten Kreuz Bezirksstellenleiter Stv. Franz Hackl, Pflichtbereichskommdant HBI Mario Haidler und seitens der Exekutive Chefinspektor Johann Ottenberger.

Kommandant Aschauer berichtete ĂŒber das Einsatzgeschehen. Im vergangenen Jahr verzeichnete die Feuerwehr Garsten 88 EinsĂ€tze. Im Jahr 2023 konnten 5 Menschen aus Gefahrenlagen gerettet werden, doch leider mussten auch 3 Todesopfer geborgen werden. Einen absoluten Rekord gab es im abgelaufenen Jahr bei den Übungen, exakt 40 Übungen wurden durchgefĂŒhrt, um bestens fĂŒr den Einsatz gerĂŒstet zu sein.

51 LehrgÀnge wurden besucht und 22 Leistungsabzeichen in den unterschiedlichsten Kategorien und Stufen konnten erlangt werden. Besonders hervorzuheben ist der Vize-Landessieg beim Wasserwehr-Landesbewerb in Steyr, durch Andreas Aschauer und Bernhard Nagl.

In Summe wurden 22.011 freiwillige Stunden verrichtet. Das sind pro Mann/Frau ca. 214 Stunden oder beinahe 27 Arbeitstage. Auch die hohe Bereitschaft der Mannschaft zur Aus- und Weiterbildung, die gute Zusammenarbeit mit den Feuerwehren aus den Bezirken, die ausgezeichnete Jugendarbeit wurden von den Rednern besonders hervorgehoben.

Neben einem RĂŒckblick auf das Projekt „Feuerwehrhaus Erweiterung und Generalsanierung“ gab Kommandant Aschauer einen Einblick in das Projekt „Ersatzbeschaffung TLF-B“. Das Projektteam arbeitet schon fleißig, die Angebote sind eingeholt, die Bestellung soll spĂ€testens im Juni erfolgen.

Die an uns gestellten Herausforderungen waren sehr unterschiedlich, konnten jedoch immer sehr professionell abgehandelt werden. Dieses Niveau zu halten, setzt jedoch voraus, dass weiterhin so konsequent auf Aus-, und Weiterbildung gesetzt wird.

Der Kommandant sprach allen Feuerwehrmitgliedern und ihren Angehörigen seinen Dank und die Anerkennung fĂŒr den gelebten Idealismus und die aktive Mitarbeit in unserer Feuerwehr aus.

Besonders erfreulich ist, dass sich aktuell 24 Jugendfeuerwehrmitglieder in der Jugendgruppe auf den Einsatzdienst vorbereiten. Ihnen durften wir die begehrten Wissenstestleistungsabzeichen (16) sowie die Erprobungsstreifen ĂŒbergeben.

Sechs neue Kameradinnen und Kameraden wurden im Aktivstand der Feuerwehr Garsten feierlich angelobt: Jonathan Hammerl, Rene Hinterplattner, Fabian Karigl, Lara Lederhuber, Rebekka Nöhammer, Niklas Pfefferkorn

Auszeichnungen

40-jĂ€hrige Dienstmedaille vom Land OÖ Christian Aschauer
50-jĂ€hrige Dienstmedaille vom Land OÖ Gebhard Nigsch, Thomas Zachl
Bezirksmedaille in Bronze Julia Aschauer, Christoph Hietler
Floriani-Medaille III Stufe Michael Zachl
Feuerwehr Ehrendmedaille der Marktgemeinde Garsten Andreas Aschauer, Marco Bichler, Richard Hollnbuchner, Lukas Mörtenhuber

Beförderungen

Feuerwehrmann/Frau Jonathan Hammerl, Rene Hinterplattner, Fabian Karigl, Lara Lederhuber, Rebekka Nöhammer
Oberbrandmeister Karl Karigl

Jahresbericht

Downloadlink