Wasserdienstgrundausbildung 2020

thumbnail 20200919 164807Auch heuer darf sich die FF Garsten über drei Kameraden freuen, die die Wasserdienstgrundausbildung mit Bravour absolviert haben.

Gestern und heute stand die Ausbildung in der FF Garsten ganz unter dem Zeichen des Wasserdienstes. Neben intensiver theoretischer Vorbereitung und Knotenkunde, wurde unter Anleitung der Ausbilder aus dem Bezirk das Zillenfahren auf der Enns trainiert.

Das gesamte Programm wurde in den Räumlichkeiten und auf dem Gelände des Wasserwehr-Zuges der FF Steyr durchgeführt, wodurch die drei Teilnehmer optimale Trainingsbedingungen hatten.  Bei herbstlichen Temperaturen ruderten und „stangelten“ die Ausbildungsteilnehmer die Feuerwehrzillen auf einer vorgegebenen Strecke und legten zum Abschluss der Grundausbildung eine theoretische Prüfung ab.

Wir gratulieren recht herzlich und bedanken uns bei der FF Steyr und der FF Dietach für die Gastfreundschaft in ihren Feuerwehrhäusern.