Verkehrsreglerausbildung 2019

IMG 20190427 WA0004

Am 27.04.2019 absolvierten 38 Kameraden die Verkehrsreglerausbildung, darunter vier Mitglieder der FF Garsten.

Mario Aschauer, Julian Bachmayr, David Dursun und Christian Humer nahmen an dieser Ausbildung teil. Nach dem theoretischen Teil, bei dem durch die Kameraden Horst Maderthaner und Wolfram Garstenauer (beide Polizisten) rechtliche Themen erörtert wurden, galt es auch einen praktischen Part auf der B121 im Ortsgebiet von Weyer und an der Abzweigung B121/B115zu meistern. Im Ortsgebiet erlernten die Verkehrsregler das Einrichten einer einseitig befahrbaren Umleitungsstrecke. An der Kreuzung zwischen B121 und B115 erprobten die Teilnehmer die praktische Anwendung der Handzeichen im echten Straßenverkehr. Dabei konnte auch der eine oder andere Autofahrer von der Polizei Weyer über die korrekte Bedeutung der Handzeichen informiert werden.