Üben für den Ernstfall

20190406 092758

Ein besonders spannendes Ausbildungsprogramm erwartete die TeilnehmerInnen des Unfallrettungstages 2019 in Dietach am vergangenen Samstag.

HAW Rene Havelka, Ausbilder bei WEBER RESCUE Systems, bot mit seinem Team einen interessanten Übungstag, an dem sämtliche Aspekte der Personenrettung aus Fahrzeugen im Fokus standen. Nach einem theoretischen Input wurden Rettungstechniken sowie fahrzeugspezifische Arbeitsweisen im Stationsbetrieb trainiert. Das breite Spektrum an Fahrzeugen, vom Elektrofahrzeug bis hin zum Lastkraftwagen, ermöglichte es den TeilnehmerInnen sich mit den Besonderheiten der jeweiligen Fahrzeugtypen vertraut zu machen und sich damit optimal für den Ernstfall vorzubereiten. Die erfahrenen AusbilderInnen schulten nicht nur technische Fertigkeiten, sondern vermittelten auch wesentliche Inhalte zum Thema Feuerwehr-Medizinischer-Dienst.

Sieben Kameraden der FF Garsten, davon ein Ausbilder, nahmen an diesem Ausbildungsangebot des Bezirkes Steyr-Land teil.