Ein Wochenende ganz im Zeichen des Wintersports

IMG 20190121 WA0000Während das letzte Wochenende von Schneeschaufeln und Einsätzen geprägt war, genossen die Kameradinnen und Kameraden der FF Garsten nun die schönen Seiten des Winters.


Eine unterhaltsame Tradition ist der jährliche Rodelausflug nach Bramberg am Wildkogel zur längsten beleuchteten Rodelbahn der Welt. 14 Kilometer auf einer teilweise ausgesprochen holprigen Piste brachten viel Spaß, aber auch Muskelkater, den vor allem jene spürten, die am darauffolgenden Tag am Feuerwehrskilauf der Garstner Feuerwehren teilnahmen.
Neben den sportlichen Herausforderungen stand der kameradschaftliche Aspekt im Vordergrund. Diese Art der gemeinsamen Freizeitgestaltung ist immer ein besonderes Highlight im Feuerwehrjahr, an das sich alle gerne erinnern!