Doppelsieg der Bewerbgruppe

Drucken

1120180609 184229

Mit 34,88sek. in Bronze und 41,23sek. in Silber (jeweils ohne Fehlerpunkte) gelang beim Abschnittsbewerb in Losensteinleithen vergangenen Samstag endlich die erhoffte Leistung: In beiden Wertungsklassen setzte sich die Bewerbsgruppe durch und durfte bei der Siegerehrung die Pokale für den Doppelsieg entgegen nehmen.

Die Trainingsleistungen der letzten Wochen konnten somit auch unter Bewerbsbedingungen bestätigt werden und erneut gelang ein großer Sprung nach vorne in der Gesamtwertung. Auch eine zweite Gruppe aus Garsten war erstmals am Start und durfte Bewerbsluft schnuppern. Mit der gelaufenen Zeit gelang zwar noch kein Spitzenplatz, jedoch erhielt die junge Gruppe wertvolle Erkenntnisse für die kommenden Aufgaben.

Nächster Halt ist nun der Heimbewerb am 30.Juni in Garsten, wo am Gelände des Sportplatzes wieder um Top-Platzierungen gelaufen wird.

1120180609_184229.JPG 120180609_184227.JPG 120180609_184745.JPG

120180609_185311.JPG 120180609_185324.JPG 120180609_190235.JPG

120180609_210623.JPG