Wasserwehrleistungsabzeichen in Gold

Drucken

IMG 20180525 WA0029

Am 25.05.2018 traten KameradInnen aus ganz Oberösterreich zur Wasserwehrleistungsprüfung in Gold an der Landesfeuerwehrschule an. Dies gilt als die „Königsdisziplin“ des Wasserdienstes im Feuerwehrwesen und stellt hohe Anforderungen an alle TeilnehmerInnen.

Als erstes Mitglied der FF Garsten konnte HBM Stephan Staltner das Abzeichen in Gold in Empfang nehmen und somit einen wichtigen Meilenstein in seiner Ausbildung erringen. Der Bewerb umfasst folgende Disziplinen: Fragen aus dem Feuerwehrwesen, Feuerwehrtaktik, Feuerwetechnik, Seilknoten sowie das Zillenfahren auf der Donau. Um sich optimal auf die Leistungsprüfung vorzubereiten, galt es in den vergangenen Wochen das theoretische Wissen zu vertiefen und regelmäßige Trainings im Zillenfahren zu absolvieren.

Gemeinsam mit LM Dominik Wachta konnte Stephan Staltner den herausfordernden Parcours auf der Donau meistern und so, trotz der schlechten Wetterbedingungen, die Leistungsprüfung erfolgreich absolvieren.

Wir gratulieren herzlich zu dieser herausragenden Leistung!

20180525_173158.JPG IMG-20180525-WA0029.JPG IMG-20180525-WA0031.JPG