Florianisonntag

1DSC03920Am 6. Mai wurde in der Gemeinde Garsten der Florianisonntag, ein Fixpunkt im „Feuerwehrjahr“, gefeiert.

Seit Jahren ist es in der Gemeinde Tradition an diesem Tag unserem Schutzpatron, dem Heiligen Florian, zu Ehren eine Messe zu feiern und seinen Schutz für Einsätze zu erbitten. Unter großer Teilnahme aller fünf Feuerwehren fand zunächst eine feierliche Prozession von der Molkerei zur Kirche statt, die musikalisch von der Marktmusik Garsten begleitet wurde.

Im Anschluss an die Messe, nützte HBI Christian Aschauer das Beisammensein, um Bürgermeister Mag. Anton Silber zum 60ten Geburtstag zu gratulieren und überreichte als Geschenk eine Statue des Heiligen Florian.